Alpen Challenge, die Neuauflage ist zurück

Nach einem Jahr Pause war am 16. August 2015 der Radsport-Klassiker Alpen Challenge wieder da!

Der Start und Zielort waren auch dieses Jahr wieder in der Lenzerheide, die Strecke der Alpen Challenge war aber komplett neu. Sie führte dieses Jahr durch das Albulatal bis ins Engadin. Die lange Strecke führte über den Malojapass und das Bergell über einen Abstecher nach Italien über den Splügen-Pass und die Viamalaschlucht zurück in die Lenzerheide.

Die kürzere Strecke führte vom Engadin über den Juklierpass zurück nach Lenz. Das sind 110 Kilometer mit über 2600 Höhenmetern. Die Langstrecke war 186 Killometer lang und über 3800 Höhenmeter. Der 30 Kilometer lange Anstieg auf den Splügenpass ist mit 1800 Höhenmetern auf 30 Kilometer sicher eine der anspruchvollsten Stücke.

Der Event kehrt ebenfalls in den Kalender der Swiss Cycling Top Tour zurück, die als die Serie der besten und grössten Radmarathons der Schweiz gilt.

Wir sind gespannt auf die Alpen Challenge 2016!

Die Domain www.alpen-challenge.ch steht zum Verkauf.

2 Gedanken zu “Alpen Challenge, die Neuauflage ist zurück

    • Danke für Deinen Hinweis Bernd! Das ist nicht ganz richtig, es wird eine Version im 2016 geben. Allerdings unter einer anderen URL, wenn die Betreiber die Domain von mir nicht übernehmen wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *